Hängematten ohne Gestell kaufen

Weniger ist mehr! Das gilt auch für Hängematten. Eine Hängematte ohne Gestell kommt ohne Ständer daher und lässt sich mit Seil und Karabiner nahezu an jedem Ort befestigen. Ob Wandhaken, Ast, Balken oder Baumstamm, das spielt keine Rolle. Einfach im Rucksack verstaut kannst du eine Hängematte ohne Gestell überall hin mitnehmen und bist damit sowohl in deiner Wohnung als auch im Outdoor-Bereich flexibel. Klicke dich durch unser Angebot und gönne dir noch heute deine Entspannungsoase zum Mitnehmen!
Ergebnisse 1 – 40 von 88 werden angezeigt
66,00119,00
179,90728,90
109,90
139,90628,90
99,90139,90
89,90119,90
129,90
149,90
199,90
89,90
69,90
69,9079,90
69,90
75,0099,00
75,0099,00
75,0089,00
75,0099,00
75,0099,00
157,00242,00
179,00266,00
98,90547,90
139,90588,90
69,90518,90
89,90538,90
89,90

Vorteile eine Hängematte ohne Gestell

Wenn du in die wunderbare Welt der Hängematten starten möchtest und ein kleines Budget hast, dann ist eine Hängematte ohne Gestell eine optimale Wahl. Da du kein Gestell dazu kaufen musst, sind Modelle ohne Gestell deutlich günstiger.

Darüber hinaus spart ein solches Modell nicht nur bares Geld, sondern auch Platz, denn ohne Gestell kannst du die Hängematte auf ein minimales Packmaß zusammenfalten, einlagern und sogar überall hin mitnehmen.

Gerade Reisehängematten aus federleichten Synthetikfasern sind durch ein Gewicht von teils unter 350 Gramm ideale Reisebegleiter. Eine Hängematte ohne Gestell bietet dir zudem den Vorteil, dass du dein Lager überall aufschlagen kannst.

Befestigungsmaterial wie Bandschlingen, Seile und Karabiner vorausgesetzt, brauchst du nur zwei Bäume, ein Klettergerüst, einige größere Felsen oder ein paar Wandhaken und schon kannst du deine Relax-Lounge aufspannen.

 

Hat die Hängematte ohne Gestell auch Nachteile?

Der einzige Nachteil einer Hängematte ohne Gestell ist eben das fehlende Gestell. Gerade in neu angelegten Gärten sind geeignete Bäume Mangelware. Hast du also keinen geeigneten Befestigungspunkt, wird es nichts mit der luftig leichten Erholung.

Eine Hängematte mit Gestell kannst du dagegen überall aufstellen. Auch dort wo es keine Bäume gibt oder wo die Decken und Wände nicht tragfähig genug für fest verschraubte Haken sind.

 

Unsere schönsten Hängematten ohne Gestell

Das Spektrum unterschiedlichster Hängematten ohne Gestell ist bei uns ebenso groß, wie die Vielzahl der Wolkenfiguren, die du beim Entspannen in deiner Hängematte beobachten kannst. Entscheide dich für eine farbenfrohe Tuchhängematte wie das Modell Currambera von La Siesta, relaxe in einer maritim angehauchten Stabhängematte wie der Chico Baumwoll-Hängematte oder mach es dir zusammen mit deinem Partner in der MacaMex Mammut Netzhängematte für zwei bequem.

Abgerundet wird unser Sortiment durch gepolsterte Modelle wie die La Siesta Alabama Hängematte oder Hightech-Reisehängematten wie die federleichte Ticket to the Moon Lightest Hängematte oder das Travelmodell Chandra 320 von Decotis.

 

Hängematte ohne Gestell aufhängen: Diese Möglichkeiten hast du

Alles, was du für das Aufhängen deiner Hängematte ohne Gestell benötigst, sind zwei Festpunkte, die einen ausreichenden Abstand zueinander haben. Ob es sich um zwei Bäume, Straßenlaternen, Zaunpfähle oder das Gerüst einer Schaukel im Garten handelt, spielt keine Rolle. Auch an Dachüberständen, stabilen Balkongeländern oder anderweitigen Balkenkonstruktionen kannst du deine Hängematte mit dem bei uns erhältlichen Zubehör montieren.

Auch drinnen ist die Montage denkbar einfach. Zwei verdübelte Haken in Wand oder Decke reichen bereits. Ein weiterer spannender Montageort für Kinderhängematten ist das Gestell eines Hochbetts – Abenteuerfeeling ist so garantiert.

Wie genau du deine Hängematte sicher befestigt erfährst du in unseren Ratgebern „Hängemattenknoten Tipps mit Schritt für Schritt Anleitung“ und „Hängematte aufhängen: so einfach richtig befestigen“.

preloader