CHICO Hängematten online kaufen

Hängematten sind nur etwas für weiße Sandstrände unter Palmen? Weit gefehlt, denn die Hängematten aus dem Hause CHICO stellen eindrucksvoll unter Beweis, dass auch zwischen den Gipfeln der Alpen ausgezeichnete Hängematten gefertigt werden. Die zu 100 Prozent in Österreich gefertigten Hängematten von CHICO bieten für jeden etwas. Angefangen von der klassischen Baumwoll-Hängematte über Hängematten aus besonders pflegeleichtem Synthetik-Stoff bis hin zu Baby-Hängematten für die Kleinsten bleiben bei CHICO keine Wünsche offen. Entdecke jetzt die Hängematten und das vielfältige Zubehörsortiment von CHICO!

Zeigt alle 8 Ergebnisse

Hängematten von Chico – Entspannung nach Maß für Klein und Groß

Wer bei exotischen Hängematten-Designs an Produzenten aus fernen Ländern denkt, der liegt meist goldrichtig. Chico beweist jedoch, dass erstklassige Hängematten auch aus den Alpentälern Österreichs fernab karibischer Strände kommen können. Der Stoff gewordene Beweis ist die die Chico Baumwoll-Hängematte mit integriertem Spreizstab.

Alternativ greifst du zur Chico Synthetik-Hängematte, die dank ihres wetterfesten Materials wie geschaffen für den Garten ist. Selbst die Kleinsten können es sich bereits in einer Chico Hängematte so richtig gutgehen lassen. Möglich macht das die Chico Baby-/Kinderhängematte. Und das Beste: die im Design einer Federwiege gehaltene Babyhängematte ist mit bis zu 40 Kilogramm belastbar und eignet sich daher für Kinder bis zu fünf Jahren.

Neben Hängematten liefert Chico passende Gestelle wie die Modelle Terra, Siesta und Alpha gleich mit. Abgerundet wird das Sortiment durch praktisches Zubehör angefangen vom Transportbeutel über Fahrwerke für die Hängemattengestelle bis hin zu zum kuscheligen Lammfell für Babyhängematten und Holzschutz-Sets für die Gestellpflege.

 

Über Chico – Hängematten Made in Austria

Chico ist ein Familienunternehmen aus Österreich, das bereits im Jahr 1985 gegründet wurde. Ursprünglich starteten die Gründer ihr Vorhaben durch die Teilausgliederung eines zünftigen Bauernhofs, wobei sich daraus schnell ein Spezialbetrieb entwickelte.

Innerhalb weniger Jahre wuchs das Familienunternehmen um eine eigene Zwirnerei. Im Jahr 1991 expandierte Chico schließlich und nahm zusätzlich zu Hängematten auch den ersten Hängesessel ins Programm. In den Jahren 1994 und 1998 erhielt das Unternehmen durch die Angliederung einer Weberei bzw. einer Tischlerei neuen Schub.

Damit konnte Chico fortan noch mehr Arbeitsschritte durch die eigenen Produktionsanlagen vor Ort in Österreich abdecken. Seit 2002 ist das Unternehmen auch online vertreten, wobei die gut 20 Mitarbeiter jährlich über 10.000 Produkte Made in Austria fertigen.

Schon gewusst? – Mit dem Bau einer 12 x 3,8 Meter großen Hängematte heimste Chico im Jahr 1999 den Weltrekord für die größte Hängematte der Welt ein. Mittlerweile wurde dieser jedoch bereits von der Konkurrenz übertroffen.

 

Nachhaltig produziert aus geprüften Rohstoffen

Langlebigkeit, Nachhaltigkeit und eine höchstmögliche Fertigungsqualität. Das sind die Aspekte, die bei Chico im Vordergrund stehen. Aus diesem Grund setzt das Unternehmen aus Oepping für die Produktion von Hängematten auf heimische Expertise und ausgesuchte Rohstoffe.

Alles beginnt mit dem direkt vor Ort verarbeiteten Eschenholz, das aus den Nachbarregionen Bayerns, Oberösterreichs sowie Salzburgs stammt. Alle Bäume stammen dabei aus Wäldern, die nach dem PEFC-Standard nachhaltig bewirtschaftet werden.

Nachhaltigkeit wird aber nicht nur beim verwendeten Holz, sondern auch bei den Textilien großgeschrieben. Die nach dem Oeko-Tex-100-Standard hergestellten Baumwollgarne etwa stammen aus traditionellen Spinnereien Italiens und Portugals.

Auch die Synthetik-Garne entsprechen höchsten Qualitätsansprüchen, zumal sie größtenteils nach modernsten EU-Umweltstandards in Polen gefertigt werden. Zudem verfügen auch diese Garne über eine Oeko-Tex-Zertifizierung.

preloader