Hängemattengestelle aus Edelstahl

Wenn du auf der Suche nach einem hochstabilen Ständer für deine Hängematte bist, ist ein Hängemattengestell aus Edelstahl eine hervorragende Lösung. Ganz gleich, ob Regen, Luftfeuchtigkeit Sturm oder Frost. Ein Edelstahl-Hängemattengestell trotzt allen Widrigkeiten und ist damit eine ideale Wahl für den Outdoor-Einsatz. Dank seiner Robustheit bietet es auch für Hängematten im XL- und XXL-Format genügend Stabilität.
Zeigt alle 4 Ergebnisse

Das perfekte Gestell für deine Hängematte aus Edelstahl

Edelstahl ist ein zeitloses Material, das sich sowohl mit modernen Designs als auch mit rustikalem Holzmobiliar kombinieren lässt. In unserem Shop kannst du auf unterschiedlichste Bauformen der Edelstahl-Gestelle zurückgreifen, die optimal zu deinen Anforderungen passen.

Das Angebot reicht von Klassikern wie dem Chico Alpha Split mit klassischen Standfüßen bis hin zu mit praktischen Transportrollen ausgestatteten Varianten wie dem Chico Alpha. Hinzu kommen größenverstellbare Varianten wie die Modelle La Siesta Mediterráneo und MacaMex Cuba Gigante.

Welche Vorteile hat ein Hängemattengestell aus Edelstahl?

Rein optisch macht ein Edelstahl-Hängemattengestell einiges her. Abgesehen von der sauberen und modernen Optik punktet Edelstahl mit besonderen Eigenschaften, die für ein Hängemattengestell drei entscheidende Vorteile haben:

  1. Praktisch und mobil Ein Hängemattengestell aus Stahl bzw. Edelstahl ist vor allem eines: robust. Das bedeutet, dass du dein Hängemattengestell problemlos mehrfach montieren und wieder demontieren kannst, ohne dass das Gestell Schaden nimmt. So manches Edelstahl-Hängemattengestell ist sogar zusammenklappbar. Damit kannst du deine Hängematte spontan an jedem Ort aufstellen, sie platzsparend verstauen und sogar mit in den Camping-Urlaub nehmen.
  1. Absolut wetterbeständig Edelstahl ist durch seine besondere Fertigung rostfrei und absolut witterungsbeständig. Ein Hängemattengestell aus Edelstahl ist damit wie für den Dauereinsatz im Garten, auf der Terrasse sowie auf dem Balkon geschaffen. Immerhin machen ihm weder Regen, Frost und Schnee noch starke UV-Strahlung etwas aus.
  1. Pflegeleicht Hängemattengestelle aus Holz sind Naturprodukte und damit vergleichsweise witterungsanfällig gegenüber Regen, Schnee und Sonneneinstrahlung. Während du Holzgestelle regelmäßig schleifen, einölen und neu lackieren solltest, ist all das bei einem Hängemattengestell aus Edelstahl nicht notwendig. Ein feuchter Lappen und einige Tropfen Fett auf den Schraubverbindungen reichen alle paar Monate bereits als Pflegemaßnahme aus.

Tipp: Du möchtest, dass dein Edelstahl-Hängemattengestell noch länger hält? Dann solltest du bei der Pflege auf die Kombination aus Edelstahl-Reinigung und Edelstahl-Pflegespray setzen.

preloader