Hängemattengestelle aus Aluminium

Du bist leidenschaftlicher Outdoor-Mensch und verbringst deine Nächte am liebsten unter freiem Himmel? Dann ist ein Hängemattengestell aus Aluminium dank der Kombination aus geringerem Gewicht, hoher Korrosionsbeständigkeit und großer Stabilität ein idealer Begleiter auf deinen Abenteuern. Ein Hängemattengestell aus Alu macht aber zu Hause auch als flexibler und jederzeit bereiter Hängemattenständer eine gute Figur.

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.


Hängemattengestell aus Aluminium – Moderne Design-Highlights

Hängematten sind längst nicht mehr nur das Materie gewordene Spiegelbild der Abenteuer von Tom Sawyer und Huckleberry Finn. Mittlerweile ist die Hängematte ein Stück Lebenskultur geworden und als solches in Wohnzimmern und auf Terrassen verankert.

Mit einem Hängemattengestell aus Aluminium holst auch du dir einen modernen Anstrich ins Haus und kombinierst das Gefühl „Aussteigergefühl“ mit extravagantem Wohnraumdesign. Dabei fügt sich die geschwungene Form stilsicherer Aluminium-Gestelle hervorragend in ein bestehendes Einrichtungskonzept ein. Ob Holzmöbel mit Glaselementen im Wohnzimmer oder Gartenmobiliar aus Rattan und Metall – ein Hängesesselgestell aus Alu ist überall ein Hingucker.

 

Hängemattengestell mit eingebauter Witterungsbeständigkeit

Ein Hängemattengestell aus Alu ist nicht nur optisch eine Augenweide, sondern besticht auch mit inneren Werten. Allem voran steht die enorme Witterungsbeständigkeit. Aluminium ist korrosionsfest und kann im Gegensatz zu anderen Metallen nicht rosten. Das ist ein großer Vorteil, wenn du deine Hängematte am liebsten im Garten oder auf der Terrasse aufstellen möchtest. So musst du dir keine Gedanken machen, wenn es doch plötzlich einmal anfängt, zu regnen. Und selbst größere Regengüsse, Schnee und Frost machen einem Hängemattengestell aus Aluminium großartig etwas aus.

 

Pflegeleicht, pflegeleichter, Aluminium

Während ein Hängemattengestell aus Holz in regelmäßigen Abständen abgeschliffen werden sollte und einen neuen Anstrich verträgt, sieht das bei einem Hängemattengestell aus Alu anders aus. Ist das pflegeleichte Material einmal verschmutzt, kannst du es einfach mit einem feuchten abwischen und schon sind Flecken von Getränken, Erde und Co. verschwunden. Nichtsdestotrotz empfehlen wir dir, das Gestell zum Überwintern an einem trockenen Ort zu lagern oder zumindest eine Abdeckung darüber zu decken.

 

Hängemattengestell aus Aluminium – leicht und mobil

Ein entscheidender Vorteil von Aluminium ist dessen geringes Gewicht. Damit ist ein Hängemattengestell aus Aluminiumrohren eine ideale Wahl, wenn du den Aufstellort deiner Hängematten von Zeit zu Zeit wechseln möchtest. Auch das häufige Montieren und Demontieren macht einem Hängemattengestell aus Leichtmetall wenig aus.

Damit kannst du es auch auf Reisen zum Beispiel zum Camping mitnehmen, spontan auf der Dachterrasse aufbauen oder es platzsparend im Keller einmotten. Achte beim Kauf lediglich darauf, dass das Hängemattengestell über eine hochwertige Beschichtung und Rohre mit einer ausreichenden Wandstärke verfügt.

preloader