Hängematten aus Thailand

Du bist auf der Suche nach dem besonderen „Swing“? Dann machst du mit einer traditionellen Thailand-Hängematte alles richtig. Dank der einmalig luftigen Netzstruktur spürst du nicht nur die wärmenden Sonnenstrahlen, sondern auch den warmen Wind, der von unten über deinen Körper streicht. Spätestens, wenn du die Augen schließt, fühlst du dich mit einer Thailand-Hängematte beinahe schwerelos. Das ist zu schön, um wahr zu sein? Probiere es doch einfach aus!

Es wurden keine Produkte gefunden, die deiner Auswahl entsprechen.


Was die alten Maya in Mexiko schätzten (siehe Hängematten aus Mexiko) wussten unabhängig davon auch schon die Ureinwohner Thailands zu schätzen: die Hängematte. Anders als in Mexiko und Brasilien entwickelte sich jedoch eine gänzlich andere Art von Hängematten, mit einer exotischen Optik und besonderen Liegeeigenschaften. Wenn auch du auf der Suche nach einer echten Thailand-Hängematte bist, bist du bei uns genau richtig.

 

Warum ausgerechnet Bambus?

Bambus ist ein Material, das den Menschen in Südostasien in Hülle und Fülle zur Verfügung steht. Darum stehen in Thailand, Kambodscha und anderen Ländern der Region auch Möbel, Häuser, Korbwaren und sogar Boote aus dem Gehölz. Da verwundert es wenig, dass die Menschen schon vor Jahrtausenden auch Schlafstätten aus dem leicht zu verarbeitenden Material herstellten. Immerhin waren die Ureinwohner ähnlich wie die Regenwaldbewohner Mexikos den gleichen Witterungsbedingungen und Gefahren durch giftige Tiere ausgesetzt.

 

Thailand-Hängematten aus Bambus – Das macht sie besonders

Thailändische Hängematten aus Bambus unterscheiden sich durch ihre Machart deutlich von Hängematten aus Tuch und Netzstoffen. Für die Herstellung verwendet man bis heute schmale Bambusstreifen, die kunstvoll in einem Rippengeflecht miteinander verflochten werden. Das Geflecht selbst endet in der Regel im Inneren eines kleinen Bambusstamms, an dem die Aufhängung befestigt ist.

Der Clou: Hochwertige Bambushängematten sind sogar aus nur einem einzigen Stuck Bambus gefertigt. Dadurch erinnern Bambushängematten aus Thailand nicht nur optisch an Rattangeflecht, sondern sind ebenfalls robust und formstabil.

Durch die hohe Stabilität eignen sich die großzügigen Liegeflächen optimal zum Lesen und Sonnen im Garten. Ein weiterer Pluspunkt ist die enorme Witterungsbeständigkeit von Bambus, was die Produkte ideal für den Einsatz auf dem Balkon, auf der Terrasse sowie im Garten macht. Da Thailand-Hängematten in traditioneller Handarbeit hergestellt werden, ist jede Hängematte ein Unikat.

preloader